24.06.2013

eine Sommertagstour

Gestern stundenlang auf Hochglanz gebracht.


Jetzt macht es wieder richtig Spaß und deshalb hab ich mir heute Vormittag mal frei gegeben. 


  Heute hab ich mal eine andere Richtung eingeschlagen und hab mich von der Bezeichnung "Fitneß" nicht abschrecken lassen. 
Als ich dann erkannt habe, warum der Weg so heißt, hab ich kurzerhand im Strassengraben Rast gemacht.
Den Rückweg bin ich dann über die kleine Kreisstrasse gegangen und war dann nach gefühlten 20 Km wieder am Parkplatz angekommen.

es war ein wunderschöner Spaziergang und zu Hause angegekommen hab ich mich mit einem leckeren Mittagessen belohnt:
Pellkartoffeln und Matjes!



Kommentare: