26.08.2014

Die Heide brennt...

erst klicken   dann weiter gucken.
Ich musste heute unbedingt mal an die frische Luft
und die alten Knochen wieder in Schwung bringen, also rauf auf die Shadow (ich hätte den Schwerlastkran gebraucht) und dann los. Über kleine verschlafene Nebenstrassen bin ich zur Bodenteicher Heide gefahren und hab gleich auf der ersten Bank Rast gemacht.
  Die 2 Wochen Bettruhe stecken mir doch noch in den Knochen, aber was soll´s, es geht immer irgendwie weiter. Ich hab nur die kleine Runde gemacht und trotzdem schöne Bilder geschossen.

Die Brombeeren sind noch ganz rot und brauchen noch eine Weile zum reifen und weil sie direkt am Wegrand stehen, werde ich wohl eine Stelle suchen müssen, die etwas mehr abgelegen ist.

auf dieser Bank hab ich dann die 2. Rast gemacht und das nächste Mal nehm ich mir Kaffee und Kuchen mit und mach ein Picknick





Auf jeden Fall hat mir der Spaziergang gefallen und ich werde jetzt wieder öfter losgehen und die Beine trainieren.


Wer rastet der rostet und das geht mal gar nicht   




Kommentare:

  1. hab ich gemacht, erst das Lied und dann die Bilder, ich muss schon sagen eine *art*-ige Zusammenstellung:)
    Ich muss mal gucken, ob ich hier nicht auch ein bißchen Heide finde....
    Dir liebe Grüße und gute Besserung von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung Gaby...

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar zum Haruni - es freut mich sehr, wenn alles gut klappt.
    Das SpätsommerBild von der Heide ist traumhaft schön! Ich mag Heidekraut sehr!
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

    AntwortenLöschen