27.02.2012

FHT 2012

Das FHT ist vorbei und es ist Zeit zu resümieren:
Es war wieder super schön, das war eigentlich von vornherein klar, aber es muss hier noch einmal gesagt werden damit es auch jeder weis.
Ich hab mich noch nicht auf die Waage gestellt und das schenk ich mir auch: ich will es nicht wissen!
Das Essen war wie immer: Spitze.


 Die 3 Färberinnen beim begutachten ihrer Wolle.
Es sind wieder traumhafte Farben herausgekommen.
 Seife wurde gekocht, gefärbt und gerührt...
... schöne Muster geschnitten
 hier ein Stillleben:
Spinnräder sind Herdentiere, die treten meistens im Rudel auf.

Tientjes doodle-stitching, einfach schön!


 Jaras Drachen, der walisische ;-)))

Wenn Männer technisches Gerät sehen, dann müssen sie ausprobieren, hier sind noch alle Finger dran.







  Der Meister und sein Lehrling.
es sind aber alle Finger drangeblieben, es gab dieses Jahr beim FHT überhaupt keine Ausfälle, Unfälle oder dergleichen.
Es war ein rundum gelungenes Treffen bei dem ich richtig fette Beute gemacht hab.

Kommentare:

  1. Ja, es war echt wieder toll. Schöne Fotos.
    Cool, dass Du mein Stickbild fotografiert hast. Mittlerweile ist es fertig. Ich werd morgen mal das Ergebnis zeigen.
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. bei der Wolle könnte ich auch alles liegen lassen - sehr schöne Farben!! War bestimmt ein tolles Treffen.
    lg Veri

    AntwortenLöschen